Balkaninvest unterstützt deutsche Gründerwoche 2020

Die Personalberatung Balkaninvest ist offiziell als Partner der deutschen Gründerwoche 2020 akzeptiert worden. Während der bundesweiten Aktionswoche wird eine Vielzahl an Workshops, Seminaren, Planspielen, Wettbewerben und vielen weiteren Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit angeboten. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sollen damit Impulse für eine neue Gründungskultur und ein freundlicheres Gründungsklima in Deutschland gesetzt werden.

Gründerwoche – was ist das?

Die Gründerwoche Deutschland findet jedes Jahr in enger Kooperation mit der Global Entrepreneurship Week (GEW) statt. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, im Rahmen derer in über 170 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum geworben wird.

Mittels zahlreicher, in der Regel kostenloser Veranstaltungen soll durch die Gründerwoche unternehmerisches Denken und Handeln gefördert und das Thema Gründung und Selbständigkeit ganzheitlich angegangen werden.

Zu den Partnern der Gründerwoche gehören Hochschulen, Schulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderungen und Unternehmen. Förderer der Gründerwoche sind Verbände, Netzwerke, Bundesländer und Regionen. Die nächste Gründerwoche in Deutschland wird vom 16. bis 22. November 2020 stattfinden. Balkaninvest wird einen Workshop zum Recruiting im Zeitalter der Digitalisierung anbieten.

Was beinhaltet der Recruiting-Workshop im November 2020?

In einem Workshop erklären wir Gründerinnen und Gründern, wie man auch mit kleinem Budget an gute Mitarbeiter kommt.

So werden folgende, für Gründer typische Fragestellungen thematisiert

  • Welche Kanäle sind vielversprechend, um die jeweilige Zielgruppe „abzuholen“?
  • Ist Social Media ausschließlich für die Suche von jungen Menschen (Auszubildenden) interessant?
  • Direktsuche- das ist doch nur etwas für Positionen im Management, oder?
  • Networking? Ich habe keine Ahnung, wie man so Mitarbeitern finden kann
  • Die gute alte Stellenanzeige in Printmedien – funktioniert so etwas 2020 überhaupt noch?

Nach dem Recruiting-Workshop werden alle Teilnehmer sehen: Der richtige Mix macht es aus! Und es ist gar nicht so schwierig, auch in der Zeit das Fachkräftemangel motiviertes Personal zu erreichen.

Weitere Informationen zum Recruiting-Workshop auf der offiziellen Website.

Veranstaltungsort wird Koblenz sein, bei Interesse können Sie sich bereits jetzt gerne mit uns in Verbindung setzen und einen Platz reservieren. Die Veranstaltung ist kostenlos, sie findet aber nur bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.